Galerie

Trojan-Kloster
Trojan-Kloster
21.02.2012 14:23:34
10 km südöstlich von der Stadt Trojan, am nordlichen Fusse des Trojan-Teiles von Stara Planina-Gebirge befindet sich das größte Kloster in diesem Gebirge – das Trojan Stavropighial Kloster “ Mariä Himmelsfahrt”. Seit seiner Gründung im 17.Jh. verwandelt sich das Kloster in eines der wervollsten christlichen und kulturellen Denkmäler der Bulgaren.
Das einzige in seiner Art im ganzen Bulgarien Museum, gewidmet dem Volkskunsthandwerk und der angewandten Kunst. Die Ausstellung ist 1968 eröffnet und präsentiert einen Teil der reichen Sammlungen der alten und gegenwärtigen Kunst Bulgariens.
Das Dorf Tscherni Ossam liegt an den beiden Ufern des Tscherni Ossam-Flusses, am Fusse von Goljam Kupen-Hügel und Vassil Levski-Hügel. Im Himmel über dem Dorf sind zahlreiche Adler zu Hause – der Adler ist zu Wappen von Tschreni Ossim-Dorf gewählt und steht auf dem Denkmal am Eingang zum Dorf.
Beklemeto-Gegend
Beklemeto-Gegend
21.02.2012 14:29:23
Nur 20 km von Trojan entfernt befindet sich die Beklemeto-Gegend. Hier ist die beste Schiepiste für Biathlon und Schielaufen, mit der Länge von 2, 3, 5, 7 und 10 km.
Kulturfeste in Trojan
Kulturfeste in Trojan
21.02.2012 14:32:13
Trojan ist bekannt nicht nur für seine kulturell-historischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch für die Kulturfeste (zweimal jährlich – einmal im Mai und eimal im Herbst), die die Leistungen der örtlichen Künstler , sowie auch der Gastkünstler aus dem ganzen Land, zeigen. Im Rahmen des Herbstkulturfestes findet jährlich das Fest der Pflaume und des Pflaumenschnapses (genannt “Slovova Rakija”) statt, begleitet von einer Reihe von Verkostungen und Wettbewerben.
Trojan
Trojan
21.02.2012 14:34:26
Trojan ist eine der malerischsten und schönsten Städte mit einem sehr reichen historischen Erbe. Die Stadt liegt in Nordbulgarien, 160 km von Sofia, 300 km von Varna und 140 km von Plovdiv entfernt. Sie ist an den beiden Ufern des Beli Ossam-Flusses gelegen und hat eine straterische Lage, bedingt durch den Trojan-Pass, der Nord- mit Südbulgarien verbindet.
Über das Hotel
Über das Hotel
19.09.2016 17:02:54
Trojan ist eine der malerischsten und schönsten Städte mit einem sehr reichen historischen Erbe. Die Stadt liegt in Nordbulgarien, 160 km von Sofia, 300 km von Varna und 140 km von Plovdiv entfernt. Sie ist an den beiden Ufern des Beli Ossam-Flusses gelegen und hat eine straterische Lage, bedingt durch den Trojan-Pass, der Nord- mit Südbulgarien verbindet. Das Hotel Troyan Plaza liegt am Ufer des Beli Ossam-Flusses im Zentrum der Stadt Trojan, ganz in der Nähe der Haupthandelsstraße und nur 5 min. vom Bahn-und Busbahnhof entfernt. Das Hotel verfügt über 120 Betten : 1 Einzelzimmer, 21 Doppelzimmer, 27 Luxus-Doppelzimmer, 2 Business- Zimmer, 5 Luxus – Appartments und ein VIP- Mesonette-Appartment. Zur Organisierung von Seminaren, Konferenzen, Präsentationen und anderen Veranstaltungen stehen drei Konferenzsäle mit je 30, 60 und 80 Plätzen zur Verfügung.